Wer nicht wirbt – der stirbt

Nov 30, 2015 Marketing

Werbung ist ein wichtiger Aspekt im Marketing. Doch wie wirbt man richtig? Wer eine Unternehmensgründung betreibt, muss sich genau überlegen, wie, wo und wann er werben möchte. Günstig ist es, wenn Ihr Unternehmen schon vor der eigentlichen Gründung oder Eröffnung in aller Munde ist. Dabei gilt es allerdings einiges zu beachten:

  • Machen Sie neugierig, ohne allzu viel Details zu verraten
  • Versprechen Sie nicht mehr, als Sie halten können – nennen Sie am besten auf dem Schild vor Ihrem Laden oder Betrieb kein genaues Eröffnungsdatum, dieses kann sich schlimmstenfalls verzögern
  • Nutzen Sie unterschiedliche Strategien, sich bekannt zu machen (Zeitung, Flyer, Plakate, Small-Talk im Öffentlichen Nahverkehr oder in der Warteschlange an der Kasse)
  • Nennen Sie gezielt einige Fakten: So könnte zum Beispiel auf einem der Plakate in Ihrem Ladengeschäft stehen, wie viele neue Arbeitsplätze entstehen. Dies erzeugt manchmal mehr Aufmerksamkeit und Nachfrage, als wenn Sie mit Ihren Produkten und Angeboten werben.
  • Agieren Sie kundenbezogen – sprechen Sie die Sprache Ihres Klientels
  • Rücken Sie Ihre Unternehmensphilosophie in den Vordergrund – regionale Kost beeindruckt heutzutage mehr, als ausschliesslich ein günstiger Preis und Menschlichkeit im Mitarbeiterverhältnis beeindruckt den Kunden mehr, als 24-Stunden-geöffnet.

Machen Sie sich grundsätzlich mit Werbestrategien vertraut – schauen Sie sich um, wo und wie überall geworben wird. Welche Art der Werbung spricht Sie persönlich an? Was könnten Sie in abgewandelter Form für Ihr Unternehmen übernehmen? Welche Werbung stösst Sie ab? Achten Sie auf Dinge, die Sie so niemals machen möchten.

Schreiben Sie sich eine Ideenliste, die Sie für die ersten Monate ins Gespräch bringt. Bleiben Sie aber „stilecht“ – denn jeden Tag ein anderer Werbestil verwirrt die Kunden nur. Ihre Werbung sollte auch einen gewissen Wiedererkennungswert aufweisen. Ihr Firmenname oder Ihr Logo sollten unbedingt (be-)merkbar sein.

Was Sie auf jeden Fall benötigen, ist ein ausdrucksstarker Slogan. Für diesen sollten Sie gegebenenfalls auch Hilfe bei einem Werbeunternehmen suchen. Der Slogan begleitet Sie mehrere Jahre – deshalb sollte er Ihnen unbedingt entsprechen. Kurz und prägnant soll er dazu führen, dass sich jeder sofort an Sie erinnert, wer ihn liest.

Von Jannine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.