Schlagwort: Geschäftsidee

Ist meine Geschäftsidee tragfähig?

Bevor Sie eine Einzelfirma oder eine GmbH gründen, sollten Sie unbedingt prüfen, ob Ihre Geschäftsidee wirklich tragfähig ist. Das hängt einerseits davon ab, wie viele Mitarbeiter Sie beschäftigen wollen oder müssen, um eine genügend hohe Produktionsleistung aufzubauen.

Daneben muss berücksichtigt werden, wie hoch die Nachfrage an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung grundsätzlich gegeben ist. Davon ziehen Sie dann noch Summe x ab, für den Absatz Ihres Produktes / Ihrer Dienstleistung, der bereits von anderen Unternehmen erfüllt wird. Artikel jetzt lesen

Wie finde ich eine gute Geschäftsidee?

Wer sich heutzutage selbstständig machen möchte, benötigt am besten eine einzigartige Geschäftsidee. Denn für die meisten gängigen Produkte gibt es schon Firmen, die diese Nische füllen – häufig sogar in einem harten Wettbewerb mit anderen Unternehmen. Diesem harten Kampf muss man sich als Jungunternehmer nicht unbedingt aussetzen.

Doch gibt es nicht bereits Alles auf dieser Welt? Sicher nicht! Doch Sie müssen das Rad nicht unbedingt neu erfinden, um mit einem Startup einen guten Erfolg zu haben. Eigentlich gibt es gar keine wirklich neue Erfindung mehr – heutzutage ist eine Erfindung meist lediglich die Kombination zwei oder mehrerer bereits bestehender Komponenten. Artikel jetzt lesen

Einzelfirma in der Schweiz gründen

Sie haben eine geniale Geschäftsidee und möchten nun in der Schweiz eine Einzelfirma gründen? Dann erst einmal herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Entscheidung! Eine Firmengründung kann bei sehr guter Vorbereitung des Gründungsvorhabens eine stabile und persönlich bereichernde Art sein, seinen Lebensstandard zu erhöhen.

Gute Geschäftsidee und Beratung

Neben einer guten Geschäftsidee benötigen Sie sicher gerade jetzt allerlei Informationen über das „Wie gründe ich eine Firma?“ und „Was muss ich tun, um selbstständig zu werden?“. Sie benötigen gute Beratung und Hilfe dabei, Ihren tragfähigen Businessplan zu erstellen. Artikel jetzt lesen

Selbstständigkeit ist mehr als nur eine gute Geschäftsidee

Sie haben eine geniale Geschäftsidee und möchten sich nun damit selbstständig machen? Eine gute Idee! Doch wissen Sie, worauf Sie sich einlassen? Zu einer Selbstständigkeit gehört weit mehr, als lediglich eine geniale Idee. Als eigener Chef sind Sie für weit mehr verantwortlich, als früher in einem Angestelltenverhältnis. Die Hauptpunkte, die ein Gründer vor seinem Startup bedenken sollte, sind hier zusammengefasst.

Als Selbstständiger haben Sie keinen Chef

Darüber werden Sie sich vielleicht freuen – vor allem, wenn Sie als Angestellter im Vorfeld nicht allzu gute Erfahrungen mit Ihren Chefs gemacht haben. Doch selbstständig zu sein, heisst nicht umsonst im Volksmund selbst und ständig. Egal, ob Sie eine Firma gründen, in der nur Sie selbst arbeiten oder ob Sie auch noch Mitarbeiter beschäftigen wollen: Sie müssen mit einem langen Arbeitstag von bis zu 12 Stunden rechnen und sich dafür auch ständig selbst motivieren. Denn es steht eben kein Chef mehr hinter Ihnen, dem Sie Rechenschaft leisten müssen. Artikel jetzt lesen